Laden...
 
Diese Stelle teilen

Werkstudent (m/w/d) im Bereich strategischer Einkauf, Nachhaltigkeit/Sustainability und Diversität

Erscheinungsdatum:  07.05.2022
Standort: 

Bad Nauheim, Hessen, DE

Geschäftsfeld:  Supply Chain
Unternehmen:  Körber Supply Chain GmbH

Werkstudent (m/w/d) im Bereich strategischer Einkauf, Nachhaltigkeit/Sustainability und Diversität

Wir suchen zunächst für 4 Monate in Deutschland (Remote oder an einem unserer Standorte in Bad Nauheim, Leingarten oder Eisenberg (Pfalz)). Werde zum Wegbereiter für Deine Karriere!

  

Deine Rolle in unserem Team

Du bist die Unterstützung der Senior Vice President Procurement & Supply Chain Management, Sustainability & Gender-Diversity bei ihrem breiten Aufgabenspektrum:

  • Du verantwortest eigenständig die Datenanalysen und Erstellung von KPIs und Scorecards im Bereich Einkauf
  • Du unterstützt bei der Erstellung von globalen Warengruppenstrategien
  • Du bist Ansprechpartner für die Erstellung von Berichten über die globalen Sustainability-Aktivitäten und das Nachhalten von deren Umsetzung
  • Du erstellst (Management) Präsentationen in englischer Sprache
  • Du unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen und externen Meetings und Workshops im Bereich Einkauf, Nachhaltigkeit und Diversität

 

Dein Profil

  • Du bist im Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften
  • Du besitzt sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (insbes. PowerPoint und Excel)
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weiterhin zeichnest du dich durch hohes Engagement, ein ausgeprägtes analytisches Denken und die Fähigkeit aus, eigenständig und projektbezogen zu arbeiten
  • Idealerweise hast Du bereits im Rahmen von Praktika Erfahrung im Einkauf, Controlling, Projektmanagement oder im Nachhaltigkeitsmanagements eines globalen Unternehmens sammeln können

 

Dein Arbeitsumfeld bei Körber Supply Chain

Leistungsstarke und flexible Lieferketten sind die Kernaufgabe des globalen Einkaufs der Körber Supply Chain. Mit einer Zukaufrate von mehr als 50 Prozent kommt dem Einkauf hierbei eine Schlüsselrolle zu. Unsere Aktivitäten im Bereich Ökologie, Soziales und Unternehmensführung ermöglichen ein besseres Leben für heutige und zukünftige Generationen. Unsere Initiative für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion kümmert sich um den weiteren Ausbau von Diversität und um die Entwicklung einer Kultur der Zugehörigkeit.

 

Deine Vorteile

  • Ein interkulturelles Arbeitsumfeld, indem man schnell Verantwortung übernehmen kann und eine große Gestaltungsfreiheit genießt
  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) mit der Möglichkeit des mobilen Office für eine gute Work-Life-Balance
  • Kostenlose Parkplätze und Fahrradständer

 

 

Kannst Du Dich in diesem Profil wiederfinden? Dann bist Du bei Körber richtig. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!


Recruitment-Team
Bei Fragen kannst Du uns gerne unter +49 40 21107 291 oder jobs@koerber.com kontaktieren.
Bitte sende uns Deine Bewerbung ausschließlich über das Bewerberportal über den „Jetzt bewerben“ Button zu.


Recruitment-Team
Bei Fragen können Sie uns gerne unter +49 40 21107 291 oder jobs@koerber.com kontaktieren. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über das Bewerberportal über den „Jetzt bewerben“ Button zu.

Körber Supply Chain ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. In dem Geschäftsfeld bieten wir Kunden eine breite Palette bewährter Supply-Chain-Lösungen, die auf die Größe, die Geschäftsstrategie und die Wachstumsambitionen unserer Kunden abgestimmt sind. Unsere Kunden beherrschen die Komplexität der Lieferkette dank unseres Portfolios, das Software, Automatisierung, Sprachlösungen, Robotik und Materialtransport umfasst. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unserer Kompetenz in der Systemintegration, die alle Komponenten ideal miteinander verbindet. Körber ermöglicht es, Lieferketten so zu gestalten, dass sie zum Wettbewerbsvorteil werden.